Oldtimer Grand Prix  2009

DSC_631900010003
DSC_8099_10001
DSC_637400010004
DSC_631300010004
DSC_80970001_1
DSC_639000010004

100 Jahre AUDI   Donauring  2009

Anlässig des Jubiläum 100 Jahre Audi fand in Ingolstadt eine präsentation der Rallyefahrzeuge von 1934 bis heute statt !! Bei einer Rekordkulisse von ca. 25000 Audifans, waren auf dem Donauring   Fahrzeuge wie der Audi 200 quattro TransAm, Audi V8 quattro DTM, Audi 90 IMSA GTO,  Audi Sport quattro S1, Audi quattro Gruppe 4, Audi Rallye quattro A2, Audi quattro A1,Audi R15 TDI ...... viele andere und natürlich der Audi  Pikes Peak  pilotiert von der Rallyelegende  Walter Röhrl  zu sehen,

18.07.2009

weiter Namhafte   Fahrer wie Harald Demuth, Emanuele Pirro, Marco Werner, Allen McNish, Lucas Luhr, Oliver Mayer, Armin Schwarz sowie auch Hannu Mikkola zeigten in Ihren ehemaligen Fahrzeugen ,bei Demofahrten auf der Strecke, ihr können im Ralley und Rennsport !!!!

Eifel Rallye  2009

Die Eifel Rallye 2009 war wie fast jedes Jahr wieder sehr schön anzusehen !! Der Höhepunkt der Rallye war wie immer der Histo-Fuhrpark !! Leider haben verschiedene Fahrzeuge wie der Lancia Stratos oder der Ihle S1 gefehlt

Formel 1 Nürburgring  2009

Beim Großen Preis von Deutschland am gestrigen Sonntag 12.07.2009 konnte es für den Deutschen Fahrer vor heimischem Publikum kaum besser Laufen . Er belegte ,hinter seinem TeamKolegen Marc Webber ( 1. Grand Prix Sieg) den 2. Platz . Platz 3 belegte der Ferrari Pilot Philipe Massa . weitere fotos MiniCup, Formel BMW, GP 2, Formel 1 finden Sie

Tuner Grand Prix  - Drift Challenge  2009

Vorjahres-Sieger Techart konnte mit seinem Porsche GT Street RS(Foto) trotz der Regeländerung gegen seine Konkurrenz behaupten. Die durchschnittliche Zeit der fünf schnellsten Runden wurden gewertet , dieses brachte dem Leonberger Tuner  neben dem Sieg in der GT-Turbo Klasse auch den Gesamtsieg ein. Zudem brannte Techart-Pilot Jörg Hardt im Porsche GT2   mit 1:07.709 Minuten noch die schnellste Rundenzeit des Tages auf den Asphal

Hauptkonkurrent Cargraphic, mit dem 997 Turbo GT RSC 3.6 hatte diese Jahr wieder mal das nachsehen und mußte sich mit dem 2. Platz in der Klasse und Platz 3 im Gesammtklassement zufrieden geben !!  Platz 2  im Gesammtklassement war der MTM  KTM X-Bow, stolz vor ihrer Box !! ( Foto  unten )

Bei Der Drift Challenge ,die am Anfang mit einer kleinen Regenschauer begossen wurde, waren wie fast jedes Jahr die Fans  der Quertreiber voll auf ihre Kosten gekommen !!! In unzähligen Runden durch die Sachskurve machten die Teilnehmer mit teilweise 650 ps starken Fahrzeugen ein unvergessliches Spektakel !!

 FORD CAPRI TREFFEN SPEYER 09

40 Jahre Ford Capri und 15 Jahre Capri Post Meetingin Speyer

Zum Jubiläumstreffen kamen 388 Fahrzeuge !!! Wetter war am Samstag ,teilweise bewölkt und überwiegend sehr sonnig , aber ohne Regen !!

Meine  Bilder vom Capri Treffen Speyer 2009 sind online - Die Fotos sind mit Wasserzeichen Geschützt , werden aber für Veröffentlichungen , Webseiten oder Zeitschriften , mit Namensnennung  zur  verfügung gestellt !

Jim Clark Revival “The Original on Tour “

Nach langem hin und her fand das Jim Clark Revival nun in diesem Jahr auf dem Eurospeedway statt, anstatt wie gewohnt in Hockenheim ! Der Organisator setzte viel daran die etwas verärgerten Rennserien(absage Hockenheimring) an den Lausitzring zu bekommen !! Viele folgten dem und es war bei gutem Wetter eine gelungene Veranstaltung ! Wie immer beim Jim Clark Revival , gab es auch diesmal wieder die Orwell Super Sports Cup (Foto) zu sehen ,

wo sich Peter Hoffmann (11 McLaren M8F ) sich im ersten Hauptrennen den Gesammtsieg sicherte , nach einem über viele Runden geführten zweikampf mit Silvio Kalb (1),im zweiten Rennen dominirte Matteo Maria Tullio ( 7 March 707 ) ,der am ende leider disqualifiziert wurde !Für Hoffmann ,der mit problemen startete ,kam das aus sieben Runden vor schluß (Motorschaden), Sieger im zweiten Rennen wurde Michele Liguori

weitere Rennserien waren Historische Formel V , Interserie , STT H&R Cup , Haigo Cup , FIA Lurani Trophy ( Foto ) und noch weitere .!!!

Für Formel 1 Fans gibt es die Rennserie EUROBOSS , die mit 3-4 echten Formel 1 Rennwagen bestückt ist ,unter anderem einem ex Benetton von J.Alesi , der mal soeben auf der geraden bei Start und Ziel die 300er Marke Überschreitet !!

Es war ein breites Starterfeld , vom Trabbi bis zum PorscheEtwas entäuscht dürfte der Veranstalter Über die Besucherzahlen sein , trotz Sonnenschein und vielen Atraktionen waren die Tribünen nicht wirklich gefüllt !!! Man kann nur hoffen das es im nächsten Jahr wieder stattfinden wird

Tourenwagen Revival Nürburgring

Am Gestrigen 1.Mai Feiertag fand zum ersten mal das Tourenwagen Revival auf dem Nürburgring statt . Hierzu kamen fast 50 ehemalige DTM Wagen und ihre jetzigen Besitzer . Diese hatten die möglichkeit Ihre Fahrzeuge auf der GP Strecke ( 2 x 45 min ) zu bewegen . Manch einer hat nicht viel verlernt und gab so richtig Gas !!

Den ganzen Tag war das Fahrerlager und der Zutritt zur Boxengasse kostenlos ,dazu das tolle Wetter ,dieses lies einige Motorsportbegeistert und Fans der alten DTM auf den Nürburgring pilgern !!

Man kann nur hoffen das die bemühungen des Teams von  Ring1 nicht ein einmaliges Erlebniss war! Vieleicht sehen wir die DTM boliden ja demnächst nochmal so zahlreich auf einer Rennstrecke !

Test und Einstellfahrten VLN

51. ADAC ACAS H&R-Cup , auch ein Lauf zur VLN Meisterschaften ,am 01.05.08 fanden die Test und Einstellfahrten statt !! 2 mal zwischendurch fanden die Läufe des Tourenwagen Revival statt , ab ca 14.30 war dann ein Pressetermin mit den 4 Audi R8 von Audi Motorsport auf der Start und Zielgeraden !

Im Fahrerlager und in der Boxebgasse waren wie fast an jedem VLN wochenende viele gröen des Motorsport Vertreten , die Teilweise noch selbst ins Auto steigen !! u.a. H.-J.Stuck, F.Biela, E.Piero, M.Eckström (Foto) .

Tractor Pulling Füchtorf

Seit über 30 Jahren dröhnen am Hofe Hörstkamp in Sassenberg-Füchtorf nun schon die Motoren: Immer am letzten Sonntag im April heßt es in Füchtorf: Die Tractor Puller kommen! Das gemütliche Dorf im Münsterland wird von Menschenmassen Überrannt, die nur eins wollen: Motorleistung pur erleben.Angefangen auf einem €žpräparierten Acker mit eigens konstruierten Gefährten,

hat sich das Tractor Pulling in Füchtorf inzwischen zu einem Wahnsinn mit 50 Startern aus ganz Europa entwickelt und die Gefährte haben sich von den anfänglichen Bastelkisten in hochtechnische Monster entwickelt, deren Leistungsvermögen die menschliche Vorstellungskraft beinahe übersteigt.Die bis zu 9000 PS starken Fahrzeuge gehen nicht selten mit über 25t am Haken in weniger als 10 sek über die Piste.Gefragt ist Motorleistung und das nötige, technische Geschick, diese wahnwitzigen Leistungen

kontrolliert umsetzen zu können. Als Antriebsquellen ist beliebt was reichlich Leistung verspricht: Bis zum Letzten aufgemachte Flugkolbenmotoren aus dem zweiten Weltkrieg mit Hubräumen bis knapp an 40 Liter, V8 Dragster-Motoren mit Kompressoraufladung, Hubschrauberturbinen, Turbogeladene Panzermotoren oder sogar Sternmotoren.Bestes Sommerwetter und eine Fantastische Veranstalltung ! Es war der erste Lauf zur Deutschen Meisterschaft ,aber es waren auch Vertreter aus vielen anderen Ländern zu sehen !!

Hockenheim Historic

Ende April, : der Hockenheimring lädt zur Hockenheim Historic, ehemals bekannt als Jim Clark Revival.  www.Hockenheim-Historic.de Motorsport zum anfassen, Boxengasse und Fahrerlager sind frei zugänglich, viele Rennserien von Tourenwagen, Formelwagen und Prototypen. 500 Starter, die an den Rennen, Wertungsläufen und Präsentationsfahrten auf der badischen Rennstrecke teilnahmen. Weltbekannte Fahrer wie Brite David Piper,Kurt Ahrens und viele Fahrzeuge der vergangenen Tage wie ein Porsche 917K,

Ferrari 330 P4 und Porsche 908 waren mit am Start .Ein weiterer Höhepunkt auf der Rennstrecke war der Lola T92/10 Judd V10 (Foto) aus dem Jahr 1996 , Ein erstklassiges Rahmenprogramm , das offene Fahrerlager, vielfältige Händler- und Ausstellungsfächen rundeten die Veranstaltung ab und sorgten für gute Unterhaltung.DerAutokran war auch keine schlechte Idee , so konnte man die gesammte Rennstrecke mal aus der luft betrachten. Für die weiteren Rennen dieser Saison wünschen wir viel erfolg und ein wiedersehen in Hockenheim 2010 .

Touristenfahrten Nürburgring

10.04.2009

Karfreitag Nürburgring - Grüne Hölle , Wie jedes Jahr an Karfreitag die Touristenfahrten auf der Nordschleife . Es gab wieder sehr viele Porsche ,Audi ,Nissan und so zu sehen , für einige ist es nicht so gut gelaufen , die haben ihre Wagen etwas verbeult, aber besser da wie im Straßenverkehr .

2009

weiter zur Eifel Rallye  >>> hier <<<

DSC_572500010001
DSC_620200010001
walter_s1_neu
DSC_488600010001_1
DSC_44000001_1
DSC_366200010001
DSC_32760001_10001
DSC_372100010001
DSC_33940001_10001
DSC_31420001
DSC_31240001
2b5485824ca17139ffff8501ac1442330001
DSC_0316_10001
f201a5c253b6a93bffff83aaac14422e0001
2418d74be67c52aaffff8b0aac1442270001
2418d74be67c52aaffff8b0cac144227_10001
2418d74be67c52aaffff8afcac1442270001
2418d74be67c52aaffff8afeac1442270001
trac_20001
trac0001
HHR_histo09_10001
HHR_histo090001
touri0001

Herzlich Willkommen bei Fotodesign Lalo

DSC_11270001_1
trippsdril0001
DSC_960200010001
wilhelma0001
Website_Design_NetObjects_Fusion